Die Triebwagen RBDe 560 (ursprünglich RBDe 4/4 2100) wurden in drei Serien 1984-1996 geliefert. Die auch als NPZ (NeuePendelZüge) bezeichneten zwei- bis sechsteiligen Kompositionen stehen heute (Stand Ende 2003) auf folgenden Strecken in der ganzen Schweiz im Einsatz:
  • 100 Brig-Martigny
  • 130 Martigny-St. Gingolph
  • 150 Genève-Lausanne
  • 200 Lausanne-Vallorbe
  • 210 Yverdon-Villeneuve
  • 221 Neuchâtel-Buttes
  • 223 Neuchâtel-La Chaux-de-Fonds-Le Locle
  • 225 Biel-La Chaux-de-Fonds
  • 226 Moutier-Sonceboz-Biel
  • 230 Basel-Laufen
  • 240 Delémont-Boncourt
  • 250 Lausanne-Fribourg
  • 251 Lausanne-Payerne
  • 252 Yverdon-Fribourg
  • 260 Biel-Bern-Belp-Thun
  • 280 Fribourg-Bern-Thun
  • 410 Biel-Olten
  • 460 Bern-Langnau-Luzern (in zwei Teilen)
  • 500 Basel-Olten
  • 503 Olten-Sissach
  • 510 Olten-Luzern
  • 600 (Biasca-)Bellinzona-Lugano
  • 631 Bellinzona-Luino
  • 700 Laufenburg-/ Frick-Basel
  • 736 Ziegelbrücke-Linthal
  • 754 Winterthur-Bauma-Rapperswil
  • 850 Winterthur-Wil-St. Gallen
  • 853 Wil-Wattwil-Nesslau
  • 880 St. Gallen-Altstätten SG
  •  

    Bildbeschreibung als ToolTipText

    RBDe 560-Pendel REV bei Croy RBDe 560-Pendel bei Estavayer-le-Lac
    SBB RBDe 560-Pendel in Leuk SBB RBDe 560-Pendel zwischen Leuk und Salgesch
    RBDe 560-Pendel bei Ivorne RBDe 560-Pendel bei Sommerau
    RBDe 560-Pendel bei Uznach RBDe 560-Pendel bei Steinen SZ
    RBDe 560-Pendel bei Grolley RBDe 560-Pendel bei Grolley
    RBDe 560-Pendel in Maccagno RBDe 560-Pendel in Buckten
    RBDe 560-Pendel bei Chambrelien RBDe 560-Pendel bei Uetendorf
    RBDe 560-Pendel in Beinwil am See RBDe 560-Pendel bei Uetendorf
    RBDe 560-Pendel bei Leuk RBDe 560-Pendel in Altstätten SG
    RBDe 560 001-Pendel bei Môtiers RBDe 560 001-Pendel bei Môtiers
    RBBe 560 013-Pendel bei Noiraigue RBDe 560 013-Pendel in Travers
    RBBe 560 002-Pendel bei M˘tiers RBDe 560 002-Pendel bei M˘tiers
    RBDe 560-Pendel bei Renan BE RBDe 560-Pendel REV bei Croy

    pre  T H E M E N


    next  H O M E